Auf der am Innungsversammlung 23.04.2013 wurde turnusgemäß neu gewählt.


Wie bei diesen Wahlen üblich, übernahm das ältese Mitglied diese Aufgabe. Mit 84 Jahren war es diesmal Willi Terlinden aus Xanten.

Rainer Theunissen wurde als Obermeister einstimmig wiedergewählt. In den weiteren Positionen wurden Erich Buschmann und Theo Geenen als Stellvertreter ebenfalls wiedergewählt. Zum Lehrlingswart, die vieleicht schwierigste Position im Vorstand, wurde Lutz Isselhorst bestätigt. Ihm galt auch der besondere Dank der Versammlung.

Rainer Schött , Manfred Moldenhauer und Heinz Sieg bekamen ebenfalls das erneute Vertauen der Versammlung. Neu in den Vorstand kam Manfred Gockel, der als Lehrlingswart für die rechte Rheinseite tätig sein wird und somit das Amt von Michael Hüls übernimmt.

Als Vortragender wurde Herr Gornelius gewonnen, der über die neusten Geländervorschriften berichtete.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.