Zur 13. Lossprechung fanden sich 54 junge Leute standesgemäß wie in all den Jahren zuvor im schönen Xantener Schützenhaus ein.


Das übliche Gruppenfoto auf der Außentreppe fand diesmal im Schnee statt. Nach dem man sich dann vom Schnee befreit hatte und sich alle wieder auf ihren Plätzen befanden , konnte der Lehrlingswart Lutz Isselhorst die Lossprechnung eröffnen. In gewohnter Manier begrüßte er alle Anwesenden vom stellv. Bürgermeister Rainer Groß über den Kreishandwerksmeister Günther Bode bis hin zum Obermeister Rainer Theunissen. Ein besonderer Gruß aber galt den Hauptakteuren, den 54 Junggesellen, die nach bestandener Prüfung ihren Gesellenbrief mit Stolz abholen durften .

Rainer Groß , der stellv. Bürgermeister, hob das Handwerk als Säule der Gesellschaft noch mal extra hervor. Sein Rat an die Junggesellen hieß dann auch \"Bilden Sie sich weiter \"!

Besondere Freude kam bei der Rede des Junggesellen Stefan Schlicht auf, der nicht nur die passenden Worte fand, sondern auch noch für die Lehrer und Ausbilder  zusammen mit seinen Klassenkameraden  einige kleine
Geschenke vorbereitet hatte .

Danach folgte wie in jedem Jahr die Lossprechung mit der Überreichung der Gesellenbriefe. Hierzu hatte sich der Obermeister den gesamten Prüfungsauschuss nach vorne auf die Bühne geholt.
Als Prüfungsbester der Sommerprüfung wurde Philipp Geßmann und als Prüfungsbester der Winterprüfung Chris Lohmann besonders geehrt .

Zu vermerken blieb, das bei 54 Prüflingen über 180 Menschen im Schützenhaus waren. Das zeigt doch , dass eine Lossprechung auch noch in der heutigen Zeit einen sehr hohen Stellenwert hat. Fotos von der Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogalerie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.